Neuer Mann hinter der Theke

FRANKFURT/M. Theofanis Orfanidis ist neuer Barchef und Manager der bekannten American Sports Bar Champions des Frankfurt Marriott Hotels. Mitwirkend bei der Gründung der 1. Cocktailschule Hessens und bekannt im Rhein-Main Gebiet durch Fernsehauftritte in “Late Lounge” und “Maintower” auf hr3, will er nun im “Champions” seine Kreativität unter Beweis stellen. Im kommenden Frühjahr wird Orfanidis interessierten Gästen Cocktail-Kurse anbieten, um die Vielfalt der Cocktail-Welt zu präsentieren.



1990 absolvierte er seine erste Ausbildung zum Restaurantfachmann im Restaurant Philippi in Maintal (Hessen). Bis 1993 war er dort als Commis und später als Chef de Rang tätig. Im gleichen Jahr begann Orfanidis seine selbstständige Tätigkeit, die bis Februar 2006 andauerte, mit dem “Manhattans-Cafe-Bar-Restaurant” in Großkotzenburg sowie der Caesars-Bar mit Bett in Maintal. 1995 absolvierte er seine Barkeeperausbildung im Arabella Sheraton Grand Hotel in Frankfurt.

http://marriott.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.