Kai Hollmann plant neues Hotel

HAMBURG. Hotelier Kai Hollmann plant den Bau eines Boutique-Hotels im Hamburger Stadtteil St. Georg. Hinter dem ehemaligen Hotel Prem soll ein 4-Sterne-plus-Hotel mit 124 Zimmern entstehen.

Für das The George genannte Haus will Hollmann, dem bereits das Gastwerk und das 25 hours in der Hansestadt gehören, rund 20 Mio. Euro investieren. Die Gastronomie des geplanten italienischen Hotel-Restaurants soll Fabrizio Viano übernehmen, der auch das Da Caio im Gastwerk leitet. Das neue Hotel soll 2008 eröffnen.

Gelesen bei AHGZ.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.