Hamburger Foodservice Preis 2007 verliehen

HAMBURG. In Hamburg ist zum 25. Mal der Foodservice Preis verliehen worden. In diesem Jahr durften gleich vier Preisträger die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen. Mit dem Branchen-Oscar ausgezeichnet wurden das “brenner” in München, Cafe Del Sol (Hildesheim), das “east”, Hamburg und Le Pain Quotidien, Brüssel/New York.

Mit der Auszeichnung werden wegweisende Konzepte und erfolgreiche Unternehmer der Profi-Gastronomie aus Deutschland und den Nachbarstaaten geehrt. Darunter waren in den vergangenen Jahren Namen wie McDonald’s Deutschland, Eugen Block und Gerd Käfer, Europa-Park Rust mit seinem Foodservice-Business oder der britische Stardesigner Sir Terence Conran.

Hinter dem Branchen-Award steht als Stifterin die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag in Frankfurt als Herausgeberin der Wirtschaftsfachzeitschriften food-service sowie FoodService Europe & Middle East.

Deutscher Fachverlag GmbH


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.