Erstes 7-Sterne-Hotel in Europa

MAILAND. In Mailand hat das Hotel Town House Galleria geöffnet. Das Luxushotel ist von der Schweizer Zertifikationsfirma Société Générale de Surveillance (SGS) offiziell mit sieben Sternen zertifiziert worden.

“Um sich als ‘ultra-luxuriös’ zu qualifizieren, muss ein Hotel seinen Klienten eine Serie exklusiver Dienstleistungen anbieten können”, sagte SGS-Sprecher Mario Aiolfi der dpa.

Bisher gab es weltweit nur ein Hotel, das einen sieben Sterne für sich beansprucht: Das Burj Al Arab Hotel in Dubai.

“Mailand hat eine Menge schöner Hotels, aber keine, das den Reichen einen wirklich adäquaten Service bietet”, sagte Hotelchef Alessandro Rosso. Die 25 Suites des Hotels sind bis zu 1500 Quadratmeter groß. Eine Nacht in dem 7-Sterne-Hotel kostet zwischen 1200 und 6000 Franken.

Gelesen bei AHGZ.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.