Beatles-Hotel in Liverpool öffnet erst im Januar 2008

Das den Beatles gewidmete Hotel in Liverpool, das den Namen  Hard Days Night Hotel tragen wird, empfängt die ersten Gäste erst im Januar 2008. Zunächst war der Start für den November 2007 angekündigt worden.

In das 4-Sterne-Haus wurden insgesamt etwa 30 Millionen Euro investiert. Untergebracht in einem klassizistischen Altbau in der Liverpooler City bietet das Hotel 108 Zimmer und zwei Penthouse-Suiten. Alle Räume sind verschiedenen Etappen aus der Geschichte der Band und seiner Mitglieder gewidmet. Das Hotel hat außerdem zwei Restaurants – eines heißt Blakes-, zwei Bars, mehrere Konferenzräume und eine Hochzeitskapelle


Anzeige:

Kategorie Hotels

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.