VARTA-Hotel der Woche: Schloss Hubertushöhe

Seit März 2007 kürt die Redaktion auf ihrer Website varta-guide.de das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse der VARTA-Experten. Die Nennung im Varta-Führer und hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Ein Königreich für Genießer: Schloss Hubertushöhe

Umrahmt von einer herrlichen Naturlandschaft präsentiert sich am Westufer des Storkower Sees das im malerischen Drachenstil erbaute Schloss. Unter der Leitung des Architekten Helmut Riemann wurde das Haus behutsam und mit historischer Sorgfalt restauriert und eingerichtet. Viele Gäste bezeichnen das von Marc Debourdon geführte Hotel als eines der schönsten in der Region.

430a8cd24a312987217a61b134bf5f45_g.jpgDie Beliebtheit des malerischen Schlosshotels ist einerseits auf die traumhafte Lage inmitten eines idyllischen, 5 Hektar großen Parks mit jahrhundertealtem Baumbestand zurückzuführen. Aber auch die Kombination aus stilvoller Eleganz und einem Hauch privater Atmosphäre trägt entscheidend dazu bei.

Das Hotel besteht aus einem Gebäudeensemble: dem Jagdschloss, der Seeresidenz und dem Kutscherhaus. Im Sommer steht Hotelgästen eine private Badestelle zur Verfügung. In der Gestaltung der Zimmer und Suiten, die alle individuell und luxuriös ausgestattet sind, ist eine wohltuende Symbiose aus dem Stil der Jahrhundertwende und modernem Hotelkomfort gelungen. Das Interieur beeindruckt mit hochwertigen Materialien und zeitgemäßer Technik.

Ausgezeichnet ist das köstliche und unvergleichliche Frühstück am Morgen. Hier lässt man sich mit duftendem Kaffee, à la minute zubereiteten Eierspeisen, frischem Obst und vielem mehr verwöhnen. Genuss kann so einfach sein!

Ein Rundgang im Schlosshotel wird zum Erlebnis. Ob kunstvoll wiederhergestellte Wand- und Deckenmalereien oder klassisch-elegante Architekturelemente – hier hat jeder Raum seinen eigenen Charakter. Durch die Lounge betreten Sie das exklusive Restaurant Windspiel, hier hat man als Gast die Auswahl, im lichtdurchfluteten Wintergarten mit Blick auf den See, im Turm-, Damen- oder Herrenzimmer zu dinieren. Küchenchef Ralph Knebel kreiert hier eine leichte, moderne Küche, die sich am regionalen Marktangebot orientiert.

Die engagierte Führung, die vorbildliche Gastlichkeit und die Wohlfühlatmosphäre in allen Hotelbereichen sind zweifellos als außergewöhnlich gut zu bezeichnen. Die Experten des Varta-Führers zeichnen deshalb das Schloss Hubertushöhe in ihrer neuen Buchausgabe erneut mit 4 Diamanten sowie einem Varta-Tipp für Service und Ambiente aus.

Schloss Hubertushöhe
Robert-Koch-Straße 1
15859 Storkow / Hubertushöhe
Telefon: 033678 / 430
Fax: 033678 / 43100
E-Mail: info@hubertushoehe.de
Internet: www.hubertushoehe.de


Anzeige:

Kategorie Hotels

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.