Weinernte fällt mager aus

Aber mit guter Qualität

Die deutschen Winzer haben 2005 weniger Wein als in den Vorjahren gelesen. Nach Angaben des Deutschen Weininstituts lag die Erntemenge mit rund neun Millionen Hektoliter um etwa elf Prozent unter dem Wert des Jahres zuvor. Die Fachleute bescheinigen dem Jahrgang 2005 jedoch eine überdurchschnittliche Qualität. Speziell für die Fußballfreunde haben zahlreiche Weinerzeuger eigene WM-Weine im Angebot, die wahlweise das offizielle Emblem der FIFA WM 2006™ oder den FIFA WM-Pokal auf den Etiketten tragen.

weiter (gvnet-infodienst.de)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.