“Zur Traube” hat beste Champagnerkarte Europas

REIMS Dieter Kaufmann, der Grandseigneur der Sterne-Gastronomie, ist jetzt in Reims beim Wettbewerb “Gewinner der Gewinner 2006” des Champagnerhauses Gosset für die beste Champagnerkarte Europas ausgezeichnet worden. Kaufmann ist seit über 40 Jahren Patron des “Zur Traube” in Grevenbroich und hält seit 25 Jahren zwei Michelin-Sterne. Sein Weinkeller ist einer der größten in Deutschland mit rund 30.000 Flaschen. Mit seiner bestens sortierten Champagnerkarte überrundete er sogar die Kollegen Patricia Desmedt (“T`Odt Konijnje”) in Belgien, Janet & William Hutchings (“The Bell an Skenfrith”) in Großbritannien und André Jäger (“Die Fischerzunft”) in der Schweiz.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.