Michelin komplett fürs iPhone

michelin.jpgSämtliche Michelin -Restaurantbeschreibungen und -bewertungen gibt es jetzt auch als praktische iPhone-Applikation. Der Charme daran ist natürlich, dass dieses Smartphocne von Aplle auch über GPS verfügt und daddurch eine ortsnahe Suche sehr bequem ist. Gratis gibts das aber nicht, sondern ksten für gant Europa (über 30.000 restaurants) 14,99 Euro. Die Applikation für Deutschland kostet 7,99. Hier noch die Presseinfo von Michelin.

Michelin erweitert Angebot um neue Ziele in Europa und den Vereinigten Staaten

Nutzer eines Apple iPhone können ab sofort die Restaurantempfehlungen aus den Michelin-Führern „Deutschland“, „Spanien & Portugal“, „Italien“ und „Großbritannien“ sowie den amerikanischen Bänden „New York“ und „San Francisco, Bay Area & Wine
Country“ auf ihr Mobiltelefon laden. Mit diesem Angebot reagiert Michelin auf den großen Erfolg der „Michelin guide Restaurants“ iPhone® Applikationen für Frankreich und Europa. Letztere umfasst alle Restaurantadressen aus den europäischen Michelin-Führern.

Nützliche Details zu jeder Adresse
Die neuen Applikationen eignen sich gleichermaßen für das Apple iPhone® und den Apple iPod Touch®. Die Kunden können jeweils zwischen einer deutschen, englischen, französischen, spanischen und italienischen Version wählen. Die Anwendungen zu den
amerikanischen Zielen sind ausschließlich auf Englisch verfügbar. Neben Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten umfassen die Listen die Kurzkommentare zu jedem Haus aus dem Michelin- Führer. Auszeichnungen wie Michelin Sterne und Bib Gourmand
für ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis komplettieren die Verzeichnisse.

Die neuen iPhone® Applikationen ermöglichen es den Nutzern, in Sekundenschnelle ein Restaurant mit guter Küche in ihrer Nähe zu finden und dort einen Platz zu reservieren. Weiterer Service: Die Kunden können Kommentare zu den einzelnen Häusern abgeben,
die für andere Kunden sowie Nutzer der Internetseite www.ViaMichelin.com einsehbar sind. Voraussetzung ist eine Registrierung beim Online-Service „Mein ViaMichelin“.

Die neuen iPhone-Applikationen für die europäischen Länder sind für jeweils 6,99 Euro erhältlich. Die Übersicht aller europäischen Restaurantempfehlungen des Michelin-Führers kann für 14,99 Euro heruntergeladen werden. Die amerikanischen Michelin Applikationen sind für jeweils 7,99 Euro verfügbar.


Anzeige:

Kategorie Restaurants, Websites & Blogs

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.