Chayote

Was sind Chayoten?

Vom Gemüsehändler auch als Christofine, Choko oder auch Xuxu verkauft. Es ist als Menschen- wie auch als Viehfutter im Einsatz.
Die Tropenfrucht ist in Birnenform, wasserhaltig und ein Gurkengewächs.
Heimat ist Lateinamerika.
Es ist um so aromatischer desto früher es geerntet wird – also noch unreif.

Ensatzgebiete in der Küche:
Eintöpfe, Salate oder Gemüsebeilage


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.