Zimmer frei: Hotels zur Fußball-WM noch nicht ausgebucht

Frankfurt (Reuters) – “Zimmer frei” heißt es zwei Wochen vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft noch in vielen Hotels der zwölf WM-Städte. Bei Hoteliers, die dank “König Fußball” auf ein volles Haus gehofft haben, macht sich inzwischen Ernüchterung breit, berichtet Reuters

Viele Hotels hoffen nun auf das Last-Minute Geschäft.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.