Schindlerhof Nürnberg: Kobjolls in Bestform

6,4 Mio. € Bruttoumsatz, so die Bilanz des Nürnberger Tagungshotels Schindlerhof (95 Zimmer) für 2006. Ein Plus von 6%. Spannend die Aufteilung der Erlöse: 43% Food & Beverage, 41% Logis und 16% Tagungsbereich. So viel Restaurant-Power dürften die allerwenigsten Beherbergungsbetriebe haben. Im Regelfall dominiert das Zimmergeschäft haushoch.

www.schindlerhof.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.