Australien, Casella

Das australische Weingut Casella Wines, Griffith, New South Wales, ergänzt in diesem Jahr seine Range um zwei neue Produkte: Mit „Yellow Tail Bubbles“ will das Unternehmen eine junge Käuferschicht, die einen lockeren Genuss ohne Förmlichkeiten bevorzugt, zum Sektgenuss bringen. Außerdem soll ein Roséwein die Weinrange abrunden. Zurzeit werden länderspezifische Konzepte für den internationalen Launch ausgearbeitet.

Neue Wege will das Unternehmen auch in der Distribution gehen: Nach dem weitgehenden Abschluss der Distribution im deutschen Handel arbeitet Casella Wines an Konzepten, die zusätzlich Fachhandel und Gastronomie für die junge Marke erobern sollen.

Quelle: Getränkezeitung


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.