Rekorderlös: 170.000 Euro für die Brustkrebsforschung

Frankfurt – 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Sport feierten im Sheraton Frankfurt Hotel & Towers den 4. Pink Tie Ball. Hierbei wurden 170.000 Euro zugunsten von Komen Deutschland, einem weltweit aktiven und anerkannten Verein für die Heilung von Brustkrebs gespendet. Dieser hohe Reinerlös wurde durch eine Tombola, den Ballkartenverkauf und Spenden erzielt. Die illustre Gästeliste des diesjährigen “Ball der Herzen” reichte von der Generalkonsulin der Vereinigten Staaten von Amerika, Jo Ellen Powell, über Staatsminister Udo Corts, bis hin zu den beiden Komen-Botschafterinnen und ehemaligen Weltklasse-Sportlerinnen Heike Drechsler sowie der noch aktiven Triathletin und Ironman-Teilnehmerin Nicole Leder. Das Sheraton Frankfurt Hotel & Towers trat abermals als Hauptsponsor auf und servierte im elegant dekorierten Ballsaal ein festliches 4-Gänge-Menü. Der Reinerlös des Abends fließt auch in diesem Jahr in ausgewählte Projekte zur Aufklärung über und Vorsorge gegen Brustkrebs.

Sheraton Frankfurt Hotel & Towers


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.