“Wine Award” für Autor Péter Esterházy Hamburger Magazin WEIN GOURMET zeichnet ungarischen Schriftsteller aus

Hamburg (ots) – Zum vierten Mal vergibt die Zeitschrift WEIN
GOURMET aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG am 25. März 2006 auf
Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach die begehrten WINE AWARDS.
Neben Persönlichkeiten aus der internationalen Weinszene wird der
“Wein-Oscar” in diesem Jahr dem ungarischen Autor Péter Esterházy
verliehen. Nach Schauspieler Mario Adorf (2003), Kameramann-Legende
Michael Ballhaus (2004) und Prinz Henrik von Dänemark (2005) verleiht
die Redaktion damit einem Schriftsteller von Weltrang, der sich mit
Freude und Kenntnis zur kulinarischen Lebensart bekennt, den WINE
AWARD “Weingourmet des Jahres”. Die Auszeichnung wird am 25. März
2006 im Rahmen einer festlichen Gala auf Schloss Bensberg überreicht.

Durch die Verleihung der WINE AWARDS führt an diesem Abend der
Kölner Kabarettist und Genießer Konrad Beikircher, der neben Péter
Esterházy vier weitere Preisträger auf die Bühne rufen wird: Ein
deutscher Winzer erhält den WINE AWARD für den besten “Wein des
Jahres”, zwei internationale Spitzenwinzer werden mit den WINE AWARDS
“Newcomer des Jahres” und “Winzer des Jahres” ausgezeichnet, und eine
Winzerpersönlichkeit wird mit dem WINE AWARD für sein “Lebenswerk”
geehrt. Die Gala auf Schloss Bensberg beginnt um 18 Uhr mit einem
Champagnerempfang und wird nach der Verleihung der WINE AWARDS mit
Walking Dinner, Weinprobe und Festball fortgesetzt.

Originaltext: WEIN GOURMET


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.