Ernest Gallo ist tot

MODESTO. Ernest Gallo ist am 6. März 2007 im Alter von 97 Jahren in seinem Haus in Modena/Kalifornien gestorben. Gemeinsam mit seinem Bruder Julio hat er die Gallo-Winery gegründet und amerikanischen Wein populär gemacht.

Sein Bruder Julio starb 1993, sein zweiter jüngerer Bruder Joseph, der nicht in der Weinbranche war, verstarb Anfang 2007. Ernest und Julio Gallo haben den Weinmarkt in den USA entscheidend geprägt. Ernest war einer der ersten, die Weinwerbung im Fernsehen schalteten. Viele weitere herausragende Wein-Werbekampagnen hat er angestoßen. Ernest und Julio waren auch die ersten, die Wein in den USA über einen landesweiten Außendienst vertrieben und die ersten in der Weinbranche, die modernes Markenmanagement und Verkaufsförderungsmaßnahmen einführten.

Gelesen bei AHGZ.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.