Feinschmecker unterwegs – Reiseangebote in Europa von iTravel

Liebe geht durch den Magen – auch die Liebe zu Reisezielen. Nichts hinterlässt tiefere Eindrücke als ein Feinschmeckermenü am Urlaubsort, das von einem Sternekoch zubereitet wurde, oder das der Gast unter fachkundiger Anleitung selbst gekocht hat. Der Online-Reiseanbieter itravel.de aus Köln hat neue Gourmetreisen nach Mallorca, Frankreich, Italien, St. Petersburg und Köln im Angebot.  Preise: ab 240 EUR pP.

Mallorca

Das Hotel La Residencia liegt inmitten eines riesigen Zitronen- und Olivenhaines auf einer Bergkuppe über dem Örtchen Deià, an der Nordwest-Küste der Insel. Der Blick über das Tramuntana-Gebirge ist unbeschreiblich. Das Restaurant El Olivo ist so etwas wie das Kronjuwel des zur Oriental Gruppe gehörenden Hotels und vielleicht eines der besten Restaurants in ganz Spanien. Die Esskultur erreicht hier ein neuartiges Niveau und bietet eine mit „Sternen“ ausgezeichnete Speisekarte sowie eine ebenso eindrucksvolle Weinkarte – ein Muss für alle Genießer. Das Restaurant selbst bietet einen sehr romantischen mallorquinischen Rahmen, denn es befindet sich in einer umgebauten Ölmühle aus dem 16. Jahrhundert.
Das itravel-Gourmet-Paket beinhaltet einen sechstägigen Aufenthalt in La Residencia mit täglichem Frühstück, einer Flasche Champagner und Petit Fours auf dem Zimmer, einem Gala-Dinner im hoteleigenen El Olivo Restaurant, einem Abendessen im hoteleigenen Son Fony Restaurant, einen halbstündigen Helikopterflug über das Tramuntana-Gebirge und entlang der Küste sowie eine einstündige Massage und den Transfer zum/vom Flughafen. Preise: ab € 1.110,-.

Frankreich

Essen wie Gott in Frankreich und Kochen wie Serge Gouloumes. Dieses Reisepaket entführt in die „Welt der kulinarischen Düfte“. Die Gäste übernachten im fantasievoll umgebauten provenzalischen Landhaus . Le Mas Candille aus dem 18 Jahrhundert, das neben einer legeren Atmosphäre und einem zuvorkommenden Service auch eine ausgezeichnete Gastronomie bietet. Das elegante, kleine Resort liegt in ruhiger Hanglage über Cannes in einem 40.000 Quadratmeter großen Park umgeben von Zypressen und Olivenhainen.
Das hoteleigene Gourmet-Restaurant “Candille” ist mit einem Michelin-Stern prämiert, und wird von Serge Gouloumes geleitet. Der Aufenthalt beginnt mit einer Einkaufstour auf dem örtlichen Markt, zusammen mit dem Sternekoch. Der Fachmann verrät die Tricks und Kniffe, mit denen man die Frische und Qualität der angebotenen Produkte überprüfen kann. Im Hotel Le Mas Candille startet dann der Kochkurs unter Anleitung des Chefkochs, der die Gäste in die Geheimnisse der provenzalischen Küche einweiht. Abgerundet wird der Tag durch ein sechsgängiges Menü am „table s’hote“. Hier, am Tisch in der Hotelküche können die Gourmetreisenden den Köchen bei der Zubereitung der Speisen über die Schultern schauen. Sicherlich ein einmaliges Erlebnis!

Preise: Einkaufen und Kochen mit dem Sternekoch Serge Gouloumes in der Nähe von Cannes (2 ÜN / DZ inkl. Frühstück, Besuch des örtlichen Marktes mit dem Sterne Koch Serge Gouloumes, Kochkurs, 6- Gang Menü inkl. Getränke ab 590,- EUR).

Italien

Die Weine Venetiens sind weltberühmt, die abwechslungsreiche Küche ist mal deftig, mal raffiniert, immer aber besonders aromatisch. Mit diesem Reisepaket tauchen die Gäste in die Welt der italienischen Kräuter ein und werden von einem Chefkoch in ihrem Landhotel-Appartement bekocht – mit vielen Tipps und Tricks inklusive!
In der stilvoll restaurierten Kloster aus dem 17. Jahrhundert, nur 20 Kilometer von Venedig entfernt, sind heute gemütlichen Appartements untergebracht. Eine Führung (englischsprachig) durch den hoteleigenen Kräutergarten informiert die Feinschmecker über den Gebrauch der Würzpflanzen. Es folgt eine Verkostung leichter, mit Kräutern zubereiteter Gerichte. Wenn möchte, kann auch gerne im Kräutergarten mithelfen.
An einem der Abende wartet das Highlight des Aufenthaltes: Der Küchenchef des Hauses kocht im Appartement und bereitet unter den Augen der Gäste ein exquisites Menü. Nützliche Tricks und Kniffe werden sicherlich verraten. Und vielleicht können die Urlauber das Rezept zu Hause nachkochen – ein schönes Mitbringsel!

Preise: Drei Übernachtungen in einem der Appartements des Hotel Villa Odino (Selbstversorgung), eine englischsprachige Führung durch den Kräutergarten des Hotels mit Beschreibung der verschiedenen Kräuter, gefolgt von einer Verkostung leichter Gerichte mit Kräutern zubereitet und ein Abendessen, vom Chefkoch im eigenen Appartement zubereitet und serviert, ab 420,- € p.P.)

St. Petersburg

Die nördlichste Millionenstadt ist durchzogen vom Mythos um Peter der Großen, der als Kultur- und Genussmensch galt. Inmitten des Flairs aus historischen Prachtbauten, denkmalgeschützter Kunstwerke, Theatern und Kultur erleben die Reisenden mit dem itravel-Reisepaket auch Gaumenfreuden der besondere Art. Die Gäste residieren vier Tage im Luxus-Hotel „Grand Hotel Europe“ und genießen jeden Abend ein ausgefallenes Dinner im Europe Restaurant (erster Abend), im Caviar Bar & Restaurant (zweiter Abend), in einem exquisiten Feinschmeckerlokal in der Stadt. Im Mariinsky Theater verbringen sie einen unvergesslichen Abend mit anschließendem Dessert im Europe Restaurant.

Preise: 3 Übernachtungen im Luxus-Hotel „Grand Hotel Europe“, tägliches umfangreiches Frühstück im Europe Restaurant, ein Dinner im Europe Restaurant (1. Abend), ein Dinner im Caviar Bar & Restaurant (2. Abend), ein Dinner in einem exquisiten Restaurant (nicht zum Hotel gehörig), ein Abend im Mariinsky Theatre, danach Dessert im Europe Restaurant, Transfer zum Theater und zum Restaurant, Transfer vom/zum Flughafen ab 397,- € p. P. im DZ)

Köln

Das Gute liegt oft so nah. Dieses Wochenend-Paket in der rheinischen Domstadt enthält zwei Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Excelsior im Schatten der Kathedrale mit Frühstücksbuffet, Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs, einem Gutschein für die Bar sowie Eintrittskarten für die Domschatzkammer. Den Höhepunkt bildet ein Vier-Gänge-Menü mit asiatischen Köstlichkeiten im hoteleigenen Re-staurant „taku“, was im Japanischen „Gasthaus“ bedeutet. Küchenche-fin Claudia Schröter bietet ein unvergessliches Erlebnis, das in der Tra-dition asiatischer Kochkunst und Gastfreundschaft steht. Ein exquisites Luxus-Wochenende für Köln-Kenner und Köln-Neulinge.

Preise: Zwei Übernachtungen in einem Superior Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, Ge-tränke der Minibar, Benutzung des Sauna- & Fitnessbereiches, Vier-Gang Menü inkl. 1 Flasche Wasser, Gutschein für die Bar, Eintrittskarte Domschatzkammer,
ab 242,- € p. P.


Anzeige:

Kategorie Feinschmeckernews

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.