Kategorie: Feinschmeckernews

Echter oder falscher Schinken? Ein Metzger verschickt Testpaket

Heute erreichte uns diese Presse-Info - sehr gute Reaktion auf die aktuellen Diskussionen, wie wir finden. Mit dem Schinken-Test-Paket zum Experten in Schinkologie Ist das denn echt? Diese Frage wird immer häufiger dort gestellt, wo eine gewisse Echtheit bisher kaum angezweifelt wurde – bei der täglichen Lebensmittelwahl im Supermarkt und im Restaurant. Metzgermeister Dirk Ludwig aus Schlüchtern betreibt Aufklärungsarbeit und bietet Verbrauchern mit seinem „Guter Schinken / Böser Schinken“-Paket die Möglichkeit zum Selbstversuch. Dirk Ludwig, 35-jähriger Metzgermeister eines Familienbetriebes im Hessischen Schlüchtern, nimmt seine Verantwortung als Lebensmittelerzeuger ernst. weiterlesen >>

Heston Blumenthal eröffnet erstes Restaurant in London

Heston Blumenthal (3 Michelin Sterne) und Mandarin Oriental entwickeln ein gemeinsames Konzept für ein neues Restaurant im Mandarin Oriental Hyde Park, London, das im Herbst 2010 eröffnen wird.

Heston Blumenthal, der Küchenchef der Restaurants „The Fat Duck“ und „The Hinds Head“ in Bray, Berkshire, ist besonders für seine hervorragende Interpretation von lokalen englischen Rezepten bekannt und wird dieses Konzept auch im neuen Gourmetrestaurant im Mandarin Oriental Hyde Park, London einfließen lassen. Für das Design des Restaurants, in Anlehnung an den traditionell britischen Stil, sorgt der anerkannte Designer Adam Tihany.


Anzeige:

Tipps: Billig fliegen – aber geschickt und daher gut!

Eine Pressemeldung von swoodoo, einer Online-Flugsuchmaschine. Ganz interessant zu lesen, was man wie aus seinem Billigflug nach "rausholen" kann... Günstig in den Urlaub fliegen und trotzdem auf Komfort und erstklassigen Service nicht verzichten müssen: Das steht auf der Wunschliste vieler Flugreisenden ganz oben. Wie sich Passagiere auch in der Economy Class wie ein König fühlen, weiß Dr. Christian Saller, CEO der Online-Flugsuchmaschine swoodoo.com. Er verrät die besten Tipps für einen komfortablen Trip – vor, während und nach dem Flug. Das A & O für den cleveren Passagier: Die Sitzplatzreservierung „Die Basis für einen angenehmen Flug in der Economy Class ist die Sitzplatzreservierung. weiterlesen >>

Wissenschaftler fordern neue Kriterien bei der Fleischqualität: Intramuskulärer Fettgehalt

Ganz interessante Meldung über die qualitative Einstufung von Fleisch in der Zukunft. (aid) - Gut marmorierte Schweinekoteletts werden mit positiven Eigenschaften wie Zartheit, Saftigkeit und Aroma in Verbindung gebracht. Gewünscht ist ein intramuskulärer Fettgehalt (IMF) von 2 bis 2,5 Prozent. Erreicht wird in der Realität meist nur ein IMF von einem Prozent. Dr. Daniel Mörlein vom Department für Nutztierwissenschaften in Göttingen führt dies auf die starke züchterische Bearbeitung der üblichen Schweinerassen zugunsten eines hohen Fleischanteils zurück. Beim Gründungskolloquium des Departments Mitte Juni sprach er sich dafür aus, den IMF als Parameter in ein qualitätsorientiertes weiterlesen >>

Direkt vom Produzenten: Online-Marktplatz für kulinarische Manufakturen gestartet

Interessanter Ansatz und sieht auch ganz gut aus. Hier die Presseinfo von Kisju, einem Webangebot, das kleinen Produzenten von erlesenen kulinarischen Produkten eine Plattform bietet. Erster Online Marktplatz für Lebensmittel "Kisju" ist gestartet Seit Monaten bewegt sich die Lebensmittelbranche in Richtung Vermarktung lokaler Lebensmittel  von kleinen Erzeugern aus der Region. Große Handelsunternehmen und Lebensmittelkonzerne  schöpfen daraus mit Herkunftsgarantien und Regionalmarken beträchtliche Umsatz- und  Vermarktungspotenziale. Doch sollten die eigentlichen Gewinner dieses Trends nicht deutsche Kleinproduzenten sein? Sie sind es, die mit Kreativität, Tradition und Handwerk weiterlesen >>

Würze der Wildnis: Kräuter-Kulinaristik in den österreichischen Alpen

Wir finden das gut: es geht nicht immer nur um die gedrechslten Genüsse, sondern um das, was so zu sagen vor der Haustür wächst und gedeiht - und sei es in den Alpen. Eine Pressemitteilng, die uns heute erreichte.... Die Würze der Wildnis: Im Südtiroler Spa-Resort Alpenpalace erleben Gäste alpine Aromen mit allen Sinnen -  Kräuter-Kulinarik-Tour mit Küchenchef Michael Strempel Grandioser Genuss mit dem Geschmack der Berge: Alpine Kräuter und Blüten sind die Stars der innovativen Gourmetküche des Südtiroler Fünf-Sterne-Resorts Alpenpalace. Auf den Ahrntaler Bergwiesen und im Kräutergarten des exklusiven Spa-Hotels sammelt Küchenchef Michael Strempel aromatische Raritäten, die weiterlesen >>

Molekular kochen lernen in der nova kuirejo in Coesfeld

Eine aktuelle Pressemitteilungen über die Kochschule nova kuirejo in Coesfeld. Kochschule „nova kuirejo“ vermittelt außergewöhnliche Zubereitungsmethoden Er sieht aus wie Kaviar, schmeckt nach Frucht oder Schokolade und zerplatzt im Mund wenn man ihn mit der Zunge zerdrückt – die Rede ist vom Fake-Kaviar, einem außergewöhnlichen Appetithappen der molekularen Küche, der mit der nötigen Fachkenntnis auch selbst hergestellt werden kann. Einmal eingetaucht in die Welt der Molekular- und Avantgarde Küche, schon lässt Sie einen nicht mehr los. Zu groß ist der Variationsreichtum an neuen Zubereitungsmöglichkeiten, zu faszinierend die Optik und der Geschmack der ungewöhnlichen Speisen. Als weiterlesen >>

Kollektives Qualmen mit hohem Genusspotential – Berliner Cigarren Club gegründet

Ein aktuelle Pressemitteilung, die uns gestern erreichte. Achtung, an die Damen des Merkel-Kabinetts (Schmidt, von der Leyen usw.): mal kurz weghören - es geht um RauchKULTUR!! Der jüngst gegründete Verein CIGARREN CLUB UNTER DEN LINDEN e.V. BERLIN verspricht sich ganz und gar der  gehobenen Rauchkultur. Die Initiative der bekennenden Cigarren-Gourmets Uwe Zabach, Henrik Jahnke und dem Cigarren-Sommelier Matthias  Martens sowie fünf weiteren Gründungsmitgliedern ist der Club zu verdanken, der fortan eine Plattform sein soll für alle Interessenten, Fachleute und Genuss-Raucher. Ziel ist es die Rauchkultur zu fördern und zu pflegen. Cigarren-Raucher sollen die Möglichkeit bekommen weiterlesen >>

Bioeis aus Wiesbaden: Das Eis von Healthy Planet

Ja,es wird auch mal wieder Sommer! Echt jetzt, denken Sie schon mal über Ihren nächsten Eiskonsum nach. Soll ja nicht nur lecker schmecken, sondern auch im Kopf gut tun. Deshalb empfehlen wir unbedingt die Produkte von Das Eis. Haben wir nämlich schon probiert. Die Macher haben uns diesen famosen Text geschickt, denn wir Ihen nicht vorenthalten wollen... "Warum gibt es so ein leckeres Eis eigentlich nirgendwo zu kaufen?" war immer wieder die Frage an Guido Jörg, den sympathischen Enddreißiger, der schon einige verwegene Sachen in seinem Leben gemacht hatte: erfolgreicher IT-Unternehmer in jungen Jahren, danach Weltbesegler, schliesslich Eismacher … wobei die Liebe zum Speieseeis seit weiterlesen >>

Mallorca setzt neuen Live-Cooking-Trend

Eine Presseinfo, die uns heute erreichte und die mal wieder zeigt, dass die Baleareninsel immer mehr in Richtung Qualitätstourismus geht und auch für Feinschmecker immer interessanter wird. Die Mallorquiner wissen das Leben stressfrei zu genießen. Essen steht bei ihnen ganz oben auf der Prioritätenliste - am liebsten in großer Gemeinschaft oder im Kreise der Familie. Diese Leidenschaft lässt sie jetzt einen echten Trend setzen: Kulinarische Reisen mit Live Cooking, Olivenölverkostung und Kreation des eigenen Weines. Beim Live Cooking zählen nicht allein die Speisen, sondern auch das Ambiente und der ganze Rahmen, in dem das Event stattfindet. Vor den Augen der Gäste schwingen Mallorcas weiterlesen >>