Kategorie: Foodbusiness

Symposium in der BMW-Zentrale: Gemeinschaftsverpflegung und Streetfood

Wenn man eine Sache spontan nicht mit BMW verbindet, dann ist es Kochkunst und Gemeinschaftsverpflegung. Ein sehr ungerechtes Vorurteil, denn wer müsste sich mehr Gedanken machen um diese Themen als ein Großkonzern, der hochqualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Stange halten will. Deshalb ist es folgerichtig, dass die BMW Group und der Sternekoch Eckart Witzigmann ein gemeinsames Symposium zu diesen Themen veranstaltet haben. weiterlesen >>

Bier im Web 2.0: Carlsberg und Buddybeers.com starten Angebot im Juli

Eine Pressemitteilung, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Es geht um den Absatz von Bier der Marke Carlsberg mit Hilfe einer Smartphone-Anwendung. Mittels derer kann man anderen Leute Biere spendieren - standortunabhängig. Noch Fragen? Ne Menge, aber lassen wir das, lesen wir mal was Carlsberg da so schreibt. BuddyBeers.com und Carlsberg starten neuen „Online-Spendier-Service“ für die Gastronomie Carlsberg Deutschland setzt Maßstäbe im Bereich Social Media für Gastronomen und startet eine Kooperation mit BuddyBeers, dem innovativen Internetservice zum Spendieren realer Getränke. Über die Webseite www.carlsberg-buddybeers.com können Internetnutzer ab Juli 2011 ihren Freunden weiterlesen >>

Handyticket: DB Navigator für das iPhone über eine Million mal heruntergeladen

Hier eine Pressemitteilung der Bahn zur Nutzung ihrer iPhone-App. Kostenlose DB Applikationen für alle wichtigen Smartphone-Plattformen verfügbar. Rund 30.000 Handy-Tickets monatlich Die iPhone-Applikation DB Navigator hat die 1-Million-Download-Marke durchbrochen. Damit baut der Ende 2009 eingeführte DB Navigator seine führende Rolle in der Kategorie Reise bei den Apple iTunes-Downloads weiter aus. „Der große Erfolg der iPhone Applikation beweist einmal mehr, dass wir mit unseren mobilen Services die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen. Deshalb werden wir unser Angebot für Smartphones weiter ausbauen“, so Mathias Hüske, Leiter Online- und Agenturvertrieb bei der DB Vertrieb weiterlesen >>

Zauberlehrling Stuttgart mit schicker iPhone-App

Die sieht wirklich schön aus, diese iPhone-App des kleinen aber sehr feinen und extravaganten Designhotels Zauberlehrling in Stuttgart. Das schrieben die selbst dazu. Jede Lebensart hat ihren eigenen Zauber. Wir möchten Sie einladen, unser kleines Hotel im "Zauberlehrling" kennen zu lernen - ein Mikrokosmos von Kulturen und Stilen. Hier haben Sie die Gelegenheit einen Aufenthalt in Ihrem bevorzugten Ambiente zu genießen. Dreizehn Zimmer und vier Suiten in zwei Häuser haben wir individuell bis ins Detail durchkomponiert. Und auch der Service ist ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Willkommen zu Hause. Das Restaurant, welches zum gleichnamigen Designhotel gehört, ist eines von Stuttgarts weiterlesen >>

Slow Baking lanciert neues Kundenmagazin "Brot & Genuss"

Es gibt nicht nur Slow Food sondern auch Slow Baking. Dasmeint eine traditionelle und qualitativ hochwertige Herstellung von Brot. Dazu gibt es jetzt ein Kundemagazin, wie man aus dieser Presseinformation erfahren kann.  „Wir wollen die Kunden für gutes Brot begeistern“ „Brot & Genuss“ heißt ein neues Kundenmagazin, das der Verein SlowBaking – Backen mit Zeit für Geschmack e.V. Anfang Oktober auf den Markt bringt. Es erscheint mit einer Startauflage von 50.000 Exemplaren, liegt in den Mitgliedsbäckereien aus und wird an die Kunden verteilt. „Mehr Zeit für Geschmack“, unter diesem Slogan haben sich seit 2003 Bäcker aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, weiterlesen >>

Die saure Leichtigkeit des Seins – Essigpapst Gegenbauer wechselt von Glas zu PET

Eine Pressemitteilung. Mit der neuen Verpackung seiner hochkarätigen Essige legt Erwin Gegenbauer ökologische Verantwortung an den Tag. Zeitgemäß stellt der Wiener Essigbrauer von den schweren Glasflaschen auf die international erfolgreichen PET-Flaschen um. Diese präsentieren sich bei deutlich geringerem Gewicht in einem aufwändig geprägten Glas-Look und enthalten weiterhin die berühmten Essige aus Wien. Die aus handverlesenen Zutaten gewonnene und sorgsam gereifte Edelware wird von anspruchsvollen Kennern und Spitzenköchen auf der ganzen Welt gleichermaßen hoch geschätzt. Gleich zwei brandaktuelle Aspekte bestimmen die neue Verpackungsstrategie des unkonventionelle Essigbrauers: weiterlesen >>

Berlin 28. September: Un goût de France – Französische Feinstkost in der Botschaft

Die Franzosen kommen nach Berlin und präsentieren in der Botschaft am 28. September kulinarische Raritäten. Zugelassen bei der kleinen Messe sind allerdings nur Spitzengastronomen und Facheinkäufer. Am 28. September präsentieren in Berlin rund 40 Aussteller deutschen Gastronomiefachleuten eine Auswahl exquisiter Spezialitäten Den Auftakt zur kulinarischen Reise auf der Veranstaltung „Un goût de France“ macht der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Gourmetkoch Eric Guérin. „Kochtopf-Spicken“ ist erlaubt: Rund 40 deutsche Spitzenköche sind eingeladen, um sich von den Kreationen mit den präsentierten Produkten inspirieren zu lassen. In der ab 15 Uhr folgenden Ausstellung weiterlesen >>

Mallorquinischer Orangenlikör mit Ausgehtipps für die Insel

Kam heute rein diese Meldung. Finden wir gut. Werden schon nicht so schlecht sein, die Empfehlungen. Im Urlaub hat man ja eh Zeit genug, um das mal abzuklappern, oder? Und Sollér ist wirklich niedlich. Angel d’Or Orangenlikör: Die neuen Hot Spots auf Mallorca Der Orangenlikör mit mallorquinischer Herkunft gibt Ausflugstipps für „seine“ Insel Der Sommer beginnt und pünktlich zur Urlaubsreise gibt der Orangenlikör aus Sollér Tipps für „seine“ Insel. Wo soll man hinfahren, um Mallorca an den schönsten Plätzen zu entdecken? Das Purobeach in der Nähe des Flughafens von Palma (Palma Bay) hat mittlerweile das dritte Musikalbum herausgegeben. Im weißen Lounge-Ambiente mitten weiterlesen >>

Kochthermometer: Diverse Thermometer zum Kochen, Backen und für Süßwaren

Diesen kleinen PR-Text über Kochthermometer gefunden und gelernt: mit einem einzigen Kochthermometer ist ja schon mal gar nicht getan. Es gibt offenbar für alle Vorgänge, die in der Küche mit Hitze zu tun haben spezielle Thermometer: zum Braten, zum Backen, ja selbst für das Schmelzen von Zucker... Das Roastbeef ist bei einer Kerntemperatur von 65°C perfekt und das Frittieröl sollte maximal 170°C heiss werden. Da die besten Köche die Wärme des Kochguts nicht immer von außen auf das Grad genau bestimmen können, existieren diverse Thermometer zum Kochen, Backen und für Süßwaren. Beispielsweise darf bei der Herstellung von Ghee die flüssige Butter keinesfalls über 110° weiterlesen >>